Das Proderma Kosmetikinstitut ist von Montag, den 18.10. bis Freitag, den 22.10.2021 wegen Urlaub geschlossen .

ACHTUNG – WICHTIGE Information bzgl. CORONA-Virus COVID 19-Pandemie:

Ab sofort gilt bis auf Widerruf folgendes:

1. Kunden, die sich in einem COVID-19-Risikogebiet (Ausland) oder in einem Urlaubsgebiet ohne negativen Testnachweis nach der Rückkehr aufgehalten haben, dürfen das Institut NICHT betreten.

2.Kunden mit Infektionszeichen (Fieber-, Grippesymptome, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen) dürfen das Institut NICHT betreten. Wenn Sie leichte Erkältungssymptome haben, gilt diese Regelung auch.

3. Kunden mit Kontakt zu Corona-positiven Personen oder in Quarantäne befindlichen Personen dürfen das Institut NICHT betreten.

4. Es ist max. 1 Begleitperson pro Kunde gestattet. Bitte prüfen Sie, ob die Begleitperson unbedingt notwendig ist. Der Name der Begleitperson ist anzugeben und wird in der Kundenkartei vermerkt.

5. Es darf sich max. 1 Person im Wartezimmer (die Kunden in den Behandlungszimmern zählen nicht mit) befinden. Alle anderen müssen draußen/im Auto warten. Diese Regelung ist witterungsunabhängig. Es besteht die Möglichkeit, dass die Kunden per Handy angerufen werden oder per Pager (wird von der danebenliegenden Praxis Dr. Lorenz/ Müller-Lorenz gestellt) benachrichtigt werden. ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass es nicht gestattet ist, im Hausflur zu warten. Sobald Sie angemeldet sind und das Institut aufgrund der Personenanzahl noch einmal verlassen müssen, sind Sie verpflichtet vor der Eingangstür Straße oder in Ihrem Auto zu warten.

6. Halten Sie sich zu Ihrem eigenen Schutz, zum Schutz Ihrer Mitbürger und zum Schutz unseres Personals bitte unbedingt an diese Regeln und leisten Sie den Anweisungen des Personals in jedem Fall folge. Achten Sie auf die Bodenmarkierungen im Institut.

7. Es besteht Maskenpflicht auch für den Aufenthalt in unserem Institut (ab dem vollendeten 6. Lebensjahr). Wir bitten Sie daher einen Mundschutz (Einmal- Mund- Nasenschutz oder FFP2-Maske) anzulegen. Sollte es für die Behandlung erforderlich sein, diesen abzulegen, weisen wir Sie darauf hin. Wir bitten Sie generell die Masken nur nach Aufforderung abzulegen.

8. Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten und Verlassen des Instituts die Hände (Spender neben der Praxiseingangstür).

9. Kann wegen der durchgeführten Dienstleistung eine Maske nicht getragen werden, wie z.B. bei bestimmten Kosmetikanwendungen im Gesicht, ist für die Inanspruchnahme der Dienstleistung ein tagesaktueller COVID-19-Schnelltest, über den eine Bescheinigung ausgestellt ist, oder ein vor Ort vorgenommener Selbsttest der Kundin oder des Kunden mit negativem Ergebnis Voraussetzung! Bitte beachten Sie dies schon bei der Terminvereinbarung. Die Durchführung von Corona-Antigen-Schnelltests ist in unserer angeschlossenen dermatologischen Praxis möglich und das Ergebnis kann zur Vorlage bescheinigt werden. 

 (siehe aktuelle Corona-Verordnung RLP vom 05.03.2021)

Wenn Sie Ihren Termin oder Ihren Kontaktwunsch aufgrund einer der o.g. Punkte nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie um Kontaktaufnahme per mail (info@proderma-cosmetics.de) oder Telefon (0631/3187860). 

Vielen Dank für Ihr Verständnis in dieser für uns alle schwierigen Lage.

Ihr Team des Proderma Cosmetics Kosmetikinstituts

 

 


 

Dermatologische
Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Martin Lorenz und 
Tina Müller-Lorenz

Proderma Cosmetics - Dermatologisches Fachkosmetikinstitut

Dr. med. Martin Lorenz und Tina Müller-Lorenz (GbR)

Steinmetzstraße 3
67655 Kaiserslautern
Telefon 06 31 - 31 87 860
info(at)proderma-cosmetics.de